Kategorie: News

News die auf der Startseite angezeigt werden sowie mit dem automatischen Email Newsletter jeweils Ende Monat verschickt werden.

Herrliches Wetter und viele Fans

An diesem heutigen Tag, durften die RCW Ladies sowie Herren gleich beide gegen die Cindies und Bischops spielen. Wie alle wissen, ist gegen St. Gallen immer etwas los.

Zum Spiel

Kaum lancierte die Schiedsrichterin das Spiel wurden bereits die ersten harten Tackles angesetzt. Die St. Galler durften zwar den Ball fangen, jedoch machten die Platzherren klar, dass das heutige Spiel nicht einfach wird.

Die ersten 15 Minuten vom Spiel konnte beide Teams durch sehr starkes Defensive punkten. Keiner kam richtig vorwärts mit dem Ball. Somit setzten die Würenloser erneut an und konnten durch ein schnelles Passspiel die Defensive der Bischops doch noch aussen durchbrechen. Der Captain legte den ersten Try am heutigen Tag. Von da an konnten die Würenloser fast in 5min Takt immer wieder punkten. Zwar gelang es in der ersten Hälfte vier Tries zu legen jedoch mussten diese Punkte immer hart erkämpft werden.

Spielstand nach 40 Minuten; RC Würenlos 27:0 RC St. Gallen.

Foto von Martin Schwyzer

2. Halbzeit

Während der Halbzeitansprache der Coaches war es allen klar, dass ein Vorsprung auch wieder schmelzen kann. Entsprechend war das Ziel genau definiert. Verlangt wurde eine solide Verteidigung. Das Spiel ging weiter und so setzten die Gäste ihre harte Tackles an. Besonders muss man sagen, dass ihre Nr. 8 heute alles zu Boden gebracht hat. Keiner kam an ihm vorbei. Von der Würenloserseite konnten vier weiter Tries gelegt. Ebenfalls wurde der Gegner am heutigen Tag keine Möglichkeit gegeben um zu punkten.

Spielstand nach 80 Minuten; RC Würenlos 51:0 RC St. Gallen.

Der Captain der St. Galler teilten allen Beteiligten mit, dass der langjährige Spieler Malcolm zusammen mit seiner Familie wieder zurück nach Neuseeland gehen. Daher möchten auch wir von Würenlos ihm ein ganz grosses Dankeschön für all die Spiele gegen uns mit auf dem Weg geben. Es war wahrlich immer spannend mit ihm auf dem Spielfeld.

Punkte Würenlos

Tries:

2x David Wheeler
3x Steven Blondin
1x Manuel Hernandez
1x Andreas Buri
1x Nicholas Schaffner

Penalty:

1x Dave Wheeler

Würenlos XV:

1: Tobias Bertschi
2: Olivier Gröninger
3: Steven Blondin
4: Silvio Farner
5: Roman Suter
6: Cory de Wit
7: Jan Podzorski
8: Loris Widmer

9: Nicholas Schaffner
10: Andreas Buri
11: Lucca Koller
12: Manuel Hernandez
13: Dimitri Rüegg
14: Daniel Dwight
15: David Wheeler (C)

Auswechsel Würenlos:

16: Marc Schneider
17: Remi Guillemin
18: Dermot Hastings
19: Dave Schwizer
20: Maximillian Torkuhl

Coach Würenlos:

Clive Colbert
Dermot Hastings

Medic Würenlos:

Micheal Colbert

Game Awards:

Man of the Match:              Steven Blondin
Best Tackler:                           Loris Widmer
Best Rugby Spirit:                 Christian Roth

Nächstes Spiel: 16. Oktober 2021 vs. RC Solothurn (Auswärts)

Der RCW bedankt sich ganz herzlich bei den zahlreichen Fans, es war ein echter Spass vor ihnen zu spielen. Weiterer Dank geht an den Referee für die Spielleitung und den RC St. Gallen für den spannenden Match und die dritte und vierte Halbzeit.

Nass, nässer, RUGBYDAY!

Es wird wieder Rugby gespielt

Seit einer gefühlten Ewigkeit konnte am Sonntag wieder in Würenlos Rugby gespielt werden. Zuerst waren die Junioren mit ihrem Turnier dran. Anschliessend durften die Würenlos Ladies gegen die Salamanders antreten und als Abschluss, die Herren gegen das Team aus Bern.

Zum Spiel

Der Schiedsrichter pfiff an und schon flog der Ovale über den Platz. An diesem regnerischen Sonntag war allen bewusst, dass es keine einfache Sache werden wird. Die Platzherren konnten früh Druck ausüben und so gelang es, dass durch Vize-Captain Oli Gröninger der erste Try für Würenlos gelegt werden konnte. Captain Dave Wheeler setzte ebenfalls an und erhöhte auf 7 Punkte. Die Berner liessen nicht auf sich warten und konnte in der ersten Halbzeit ebenfalls Punkten. Harte Tackles, Lineouts und Scrums waren heute an der Tagesordnung. Kaum hatte einer den Ball wurde bereits Druck gemacht. Beidseitig wurde der Ball in den Rucks erobert, sodass es immer ein Schlagabtausch zwischen Angriff und Verteidigung gab.

Spielstand nach 40 Minuten; Rugby Club Würenlos 7:13 RC Bern

Foto von Martin Schwyzer

2. Halbzeit

Ganz klare Worte kamen vom Trainer. Besser organisieren. Die zweite Hälfte wurde angepfiffen und schon ging es wieder hin und her mit dem Ball. Alle Spieler mussten wachsam sein. Kaum dachte man der Ball ist gesichert wurde es vom Anderen erobert. Der Geier konnte sich für einen Moment in der gegnerischen 22er festsetzen. Nach einem Regelverstoss der Berner setzte Dave Wheeler an für einen Penalty-Kick. Leider etwas zu kurz doch konnten die Würenloser den Ball zurückgewinnen. Durch eine Unachtsamkeit der Berner bei einem Penalty-Pfiff, gelang es Cory de Wit, den Ball schnell zu spielen und fast unbemerkt den zweiten Try für Würenlos inklusive Erhöhung zu legen. In diesem wechselnden Spiel gelang es den Berner ebenfalls, durch Unachtsamkeiten auf Seiten der Würenloser, weitere Punkte zu erzielen.

Spielstand nach 80 Minuten; Rugby Club Würenlos 14:25 RC Bern

Foto von Martin Schwyzer

Punkte Würenlos

Tries:

1x Olivier Gröninger
1x Cory de Wit

Converstions:

2x Dave Wheeler

Würenlos XV:

1: Tobias Bertschi
2: Timon Inderbitzin
3: Marius Müller
4: Steven Blondin
5: Loris Widmer
6: Olivier Gröninger (VC)
7: Cory de Wit
8: Jan Podzorski

9: Nicolas Schaffner
10: Marco Carrara
11: Lucca Kohler
12: Jean-Babptiste Bondonny
13: Dimitri Rüegg
14: Daniel Dwight
15: Dave Wheeler (C)

Auswechsel Würenlos:

16: Dermot Hastings
17: David Schwizer
18: Sven Glauser
19: Simon Michel
20: Max Torkuhl

Coach Würenlos:

Dermot Hastings

Game Awards:

Man of the Match:             Loris Widmer
Best Tackler:                        Nicolas Schaffner
Best Rugby Spirit:               Steven Blondin

Nächstes Spiel: 09. Oktober 2021 vs. St. Gallen (HEIMSPIEL)

Der RCW bedankt sich ganz herzlich bei den zahlreichen Fans, es war ein echter Spass vor ihnen zu spielen. Weiterer Dank geht an den Referee für die Spielleitung und den RC Bern für den spannenden Match und die dritte Halbzeit.

Foto von Martin Schwyzer

Open Day Junioren, Sonntag 22. August 2021

Lust auf was neues?

Dann komm ins Probetraining und entdecke Rugy!

Wann: Sonntag 22. August 2021, 10:00 – 13:00

Wo: Sportplatz Ländli, Gipfstrasse 1, 5436 Würenlos

Wir suchen Jungs und Mädchen zwischen 6 und 16 Jahren die den Rugby-Sport kennenlernen und ausprobieren wollen.

Mitnehmen:

  • Sportbekleidung
  • Turn- oder Nockenschuhe

Unterstütze den RCW!

Die Migros startet am 2. Februar die Aktion „Support your Sport“. Bei jedem Einkauf wird pro 20 CHF Einkaufswert ein Vereinsbon abgegeben. Dieser kann dann dem Rugby Club Würenlos zugewiesen werden.

So funktionierts

  • QR-Code auf Bon scannen
  • Bon dem Rugby Club Würenlos zuweisen

Je mehr Bons dem RCW zugeteilt werden, desto mehr Fördergelder erhält der Rugby Club.

Zudem besteht hier die Möglichkeit, dem Rugbyclub eine Direktspende für den Imbisswagen zuzuteilen.

Trainings- und Spielbetrieb vorerst abgesagt!

Aufgrund der momentanen Corona Situation ist der Trainings- sowie der Spielbetrieb von allen Mannschaften vorerst abgesagt.
Bitte haltet die Anweisungen des Bundes ein, damit wir uns bald wieder auf dem Ländli treffen können und Rugby spielen und geniessen können.

Alle wichtigen und aktuellen Informationen zur Corona Situation vom Bund findet ihr hier:
https://www.bag.admin.ch/bag/de/home.html

Infos zur Corona Situation von Suisse Rugby aus: http://www.suisserugby.com/news/newsdetail/news/new-restrictions-against-covid-19-in-switzerland.html