News

Open Day

OPEN DAY RUGBY CLUB WÜRENLOS

(English version below)

Du möchtest eine neue Sportart kennen lernen? Du hast Lust auf was neues?

Dann komm am 18. August 2018 zu uns ins Probetraining und entdecke Rugby!

Wir suchen Jungs und Mädchen (8-18 Jahre) und Erwachsene (18+ Jahre, männlich und weiblich), die den Rugby-Sport kennenlernen und ausprobieren wollen. Dazu benötigt ihr nur Outdoor Sportkleidung und Aussenturnschuhe (falls vorhanden Nockenschuhe). Garderoben, sowie auch Duschen stehen euch zur Verfügung. Das ganze findet von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr, auf dem Sportplatz Ländli (Gipfstrasse 1) in 5436 Würenlos statt. Rugby ist eine Sportart in der man jedermann/frau einbauen kann. Egal wie gross, klein, dick oder dünn. Bei uns ist jeder Willkommen!

Um 16.00 Uhr wird die Herrenmannschaft ein Testspiel gegen GC 2 spielen. Dies ermöglicht dir einen Einblick in unser Spiel zu bekommen und die Regeln besser kennen zu lernen. Gerne werden wir alle möglichen Fragen beantworten.

 


English version

Want to try something new?

Then come and join us for a rugby practise session on the 18. August 2018.

Boys, girls, men and women all ages are welcome to join us. All you need are your regular gym clothes, either running shoes or plastic studs (football shoes).

Your first rugby day starts at 1 pm until 4 pm on the sports field ländli in Würenlos (gipfstrasse 1). There are changing rooms and showers for you to use. All shapes and sizes are best suited for rugby.

At 4 pm, the men’s team will play a test match against GC 2. This will give you an insight into our game and you can improve your knowledge about the rules. We will gladly answer all sorts of questions.

 

Neue Ligastruktur

Neue Ligastruktur

Die Delegiertenversammlung des Schweizer Rugby Verbandes hat sich heute einstimmig für eine neue Ligastruktur (siehe Bild) entschieden. Mit deutlichem Mehr (30 zu 3 Stimmen) wurde der sofortige Umsetzung zugestimmt.
Der RCW begrüsst diese Entscheide im Sinne des Sport und der weiteren Entwicklung des Schweizer Rugby.

Was bedeuten diese Entscheide konkret?

Der RCW ist NLC-Meister, wird aber nicht in die NLB aufsteigen. Doch ‚Ehre und Ruhm‘ des NLC-Champion bleiben!

Die NLB wird von 12 auf 8 Teams reduziert. Das heisst es gibt 4 (!) Teams (Zug, Yverdon, Basel und Alba Lausanne), welche von der NLB in die NLC relegiert werden.

Aus der NLC werden der Rugby Club Schaffhausen, der Rugby Club Solothurn sowie Ticino Rugby in die Liga D relegiert.

So freuen wir uns, am 1. September in die neue, spannende Saison zu starten.

NLC 2018/2019:

  • Rugby Club Zug
  • Rugby Club Yverdon
  • Alba Lausanne
  • Rugby Football Club Basel
  • Rugby Club Würenlos
  • Rugby Club St. Gallen
  • Rugby Club Luzern
  • Rugby Club Biel Bienne